Punktspiele 2014/15 (Ende)

Eine Riesensaison

Bezirksliga West: Einzelergebnisse

Trotz des knapp ver­passten Auf­stiegs spielte die SG 1951 Son­ne­berg eine über­ra­gende Saison. Die Mann­schaft erzielte mit 15:3 Mann­schafts- und 46:26 Brett­punkten ein sehr gutes Ergebnis. Mit Chris­to­pher Hartleb, Uwe Neu­ge­bauer (je 7/9), Klaus Brückner, Egon Mat­thäi (je 6½/9) und Franz Gei­sen­setter (6/8) befinden sich gleich fünf Son­ne­berger unter den Top 10 der flei­ßigsten Punk­te­sammler der Bezirks­liga West.

Punktspiele 2014/15 (9)

Erst im letzten Moment abgefangen

Bezirksliga West, 9. Runde: Kein Happyend für Sonneberg

Alfred Hitch­cock per­sön­lich hätte die Anset­zungen in den ober­frän­ki­schen Ligen nicht besser planen können. Sowohl in der Bezirks­ober­liga als auch in der Bezirks­liga West trafen am letzten Spieltag die beiden erst­plat­zierten Mann­schaften direkt aufeinander.

Wei­ter­lesen