Punktspiele 2016/17

Es fehlte nicht viel

Bezirksliga West, 7. Runde: Punkteteilung in Bamberg

SC 1868 Bamberg 2 - SG 1951 Sonneberg 4:4

Beim Aus­wärts­spiel in Bam­berg han­delte es sich um ein Spit­zen­spiel. Mit einem Sieg hätten die Mann­schaften einen großen Schritt Rich­tung Auf­stieg gehen können. Dem­entspre­chend kon­zen­triert gingen beide Teams zu Werke. Im Vor­feld galt Bam­berg mit im Schnitt 80 DWZ-Punkten mehr pro Brett als leichter Favorit.

Wei­ter­lesen

Punktspiele 2016/17

Personalprobleme kosten Punkte

Bezirksliga West, 6. Runde: Aufstiegschance erhalten

SG 1951 Sonneberg - Coburger SV 6½:1½

Um den Tabel­len­füh­rern SC Bam­berg und SSV Burg­kunstadt auf den Fersen zu bleiben, musste gegen den Coburger SV ein Sieg her. Im Gegen­satz zu den vorigen Spielen, in denen die Mann­schaft einige Brett­punkte leicht­fertig lie­gen­ge­lassen hatte, gingen die Spieler von Beginn an hoch­kon­zen­triert zu Werke. Da die Coburger ener­gisch dage­gen­hielten, war nach 3 Stunden noch keine Ent­schei­dung gefallen.
Wei­ter­lesen